Vita

ANDREAS THEURER

1965 geboren in Düsseldorf, wohnt in Hamburg

REGIE u.a.

2018/17

DR.LINK_SUPER NATURAL

Internet-Werbespots, Freshlabs, Hamburg

2017/16

TCHIBO_KAFFEE MÄHT IN GERMANY mit David Simon

Internet-Viral Spot, DDB / BLMFILM, Hamburg

2016

KNAPPSCHAFT – DOCH, DAS GEHT mit Christoph M. Herbst

Kino-/ Fernseh- und Internetwerbefilme, 3 Kampagnen

SaintElmo’s/Brainpool, Köln/Berlin

2015

DER OPTIMIZER mit Christian Tramitz

Imagefilm, 5 Folgen, SenvenOneMedia, P7/S1, München

2014

STROMBERG@SevenOne MEHR WISSEN MACHT NIX!

mit Christoph M. Herbst

Internet-TV, 2. Staffel, 5 Folgen, SevenOneMedia, München

Come2Taste

Internet-TV-Plattform, 3 Spots, DasComitee/Freshlabs, Hamburg

99, Kino-Kurzfilm für 99FIRE-FILMS-AWARD 2014, Berlin

2013

STROMBERG@SevenOne MEHR WISSEN MACHT NIX!

mit Christoph M. Herbst, Internet-TV, 8 Folgen, SevenOneMedia, München

GOOGLE – Erfolgstories – NATHANAEL DRAHT

Kino/TV-Werbung, Das Comitee/Serviceplan, Bielefeld/Hamburg

2012

EIN PLÖTZLICHER TODESFALL

Kino/TV-Werbung – Making Of, Das Comitee/Fabrikfilm, Köln/Hamburg

2006

LOHMEYER ON TOUR mit Peter Lohmeyer

TV, 34 Folgen, SPORT 1 (DSF), München/Köln/Berlin

2005

STROMBERG mit Christoph M. Herbst

TV, 2.Staffel, 3 Folgen, ProSieben TVD, Köln/München

1995

KICKEN UND SCHREIE mit Alexa Steinbrenner

TV, Kurzfilm, SAT 1, Hamburg/Berlin

1993

AM MEER IN BERLIN mit Barbara Philipp

Kino, Kurzfilm, DFFB/ZEAM, Berlin/Prerow

AUTOR u.a.

2011-2008

BRASILIEN

Kino, JUNI-Film, Berlin, Weiterentwicklung des Drehbuchs, Berlin/Hamburg

2010

WUNDERLAND | DIE MILCHSCHNITTEN

Kino, MConnexion Filmproduktion, Hamburg

2007

BRASILIEN, Kino, GOP 03 Filmproduktion, Berlin

Projektentwicklungsförderung von der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein

1995

KICKEN UND SCHREIEN, TV, Kurzfilm, SAT 1, Hamburg/Berlin

1993

AM MEER IN BERLIN, Kino, Kurzfilm, DFFB/ZEAM, Berlin

PRODUCER

2013

LAURA BERLING

TV-Konzept nach dem Roman von Viola Möbius, Das Comitee, Hamburg

2012

STAR PROJECT, TV-Projekt, Das Comitee, Hamburg

2010

WUNDERLAND | DIE MILCHSCHNITTEN, Kinoprojekte

MConnexion Filmprod., Hamburg

DOZENT

2018-2015

Dozent für Filmregie an der Hochschule für Technische Kommunikation, Hamburg (HTK)

2015

Vorträge über Film- und Fernsehregie/Erzählen in Bildern bei Central-Marketing-Workshops der ProSiebenSat.1 TVD GmbH

REGIE-ASSISTENT/1.AD u.a.

2005

DR. PSYCHO

TV-Pilot, R.: Leander Haussmann, ProSieben/Brainpool, Köln

2004

STROMBERG

TV, R. Arne Feldhusen, ProSieben/Brainpool, Köln

2002

BEACHBOYS

TV, R.: Arne Feldhusen, Hager-Moss-Film, Hamburg/Sylt

2001

WAS TUN WENN’S BRENNT

Kino, R.: Gregor Schnitzler, D.Columbia, Berlin

2000

DER SOLIST

TV, R.: Stephan Wagner, Moovie/Schiwago-Film/ZDF, Hamburg

1999

FINNLANDIA,

Kino, R. : E. Ampelakiotou und G. Schnitzler, Luna-Film, Düsseldorf/Helsinki

1992

TE RUA, Kino, 2.AD, R.: Barry Barclay, Pacific-Film, Berlin

1990

ENDE DER UNSCHULD

TV, Praktikum, R.: Frank Beyer, Allianz-Film/ARD, Berlin/Oxford

SCRIPT/CONTINUITY u.a.

1995

MÄNNERPENSION

Kino, R.: Detlef Buck, Boje-Buck Film, Berlin

1994

KÜSS MICH

Kino, R.: Maris Pfeiffer, Spiel-Film, Berlin

1993

DIE TÖDLICHE MARIA

Kino, R.: Tom Tykwer, Liebesfilm, Berlin

ROSA ROTH

TV, R.: Carlo Rola, Ufa-Fernsehprod., Berlin

1992

AUF WIEDERSEHEN AMERIKA

Kino, R.: Jan Schütte, Novoskop-Film, Berlin/Danzig

THE SUNGODDES

Kino, R.: Rudolf Thomé, Moana-Film, Berlin/Santorini/New York

PREISE u.a.

2007

PLATIN AWARD für 150.000 verkaufte Stromberg DVDs

2006

GRIMME-PREIS für STROMBERG, 2.Staffel

DEUTSCHER FERNSEHPREIS, Nominierung, Kategorie: Beste Sitcom für STROMBERG, 2.Staffel

1997

3. Platz bei SAT-1 ‚RUN CUTS‘ für KICKEN UND SCHREIEN

AUSBILDUNG u.a.

2008

Schauspielseminar, Schule für Schauspiel Hamburg, Imke Trommler

2001                

Regieseminar, Europäische Sommerakademie Berlin, Wim Wenders

1998

Drehbuchseminar, Filmhaus Köln

1997 – 1987

Studium der Theater- Fernseh- und Filmwissenschaft an den Universitäten Erlangen/Nürnberg, Köln und Berlin, Abschluss mit M.A., 1,6

1989 – 1988

Praktikum Mode- und Werbefotografie, Lutz Hilgers, Düsseldorf

1988

Praktikum Werbefilm, Kruse-Film, München

1986

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln

1984

Abitur am Rückert-Gymnasium, Düsseldorf